Die Orte der Ruhe

Die Seebestattungsgebiete liegen in der Mecklenburger Bucht vor Warnemünde, Heiligendamm und Ahrens­hoop sowie Travemünde in der Lübecker Bucht. Auf diesen vier Bestattungspositionen bietet hier die Mecklenburger sowie die Lübecker Bucht ganzjährig die perfekte Naturkulisse, um nach Seemannsbrauch Abschied zu nehmen.

Bestattungen vor Heiligendamm

Die Beisetzung findet statt in Sichtweite der schönen Weissen Stadt am Meer. Von der Seebrücke aus haben Sie für später einen bleibenden Ort zum Gedenken.

Bestattungen vor Ahrenshoop

Das Seebestattungsareal befindet sich vor der wildromantischen Küste des Fischland-Darß mit seiner Steilküste und den vom Sturm geformten Küstenwald.

Bestattungen in der Wismarer Bucht

Vom Alten Hafen Wismar führt die Fahrt in die geschützte Wismarer Bucht. Das Schiff erreicht nach einer weitestgehend seegangsfreien Fahrt die Beisetzungsposition Wieschendorfer Huk.

Bestattungen vor Warnemünde

Vor dem Strand von Markgrafenheide und der Silhuette von Warnemünde befindet sich der Seefriedhof von Warnemünde. Auch hier können Sie später von der Mole aus Ihrer Angehörigen gedenken.

Bestattungen Travemünde

Die Bestattungspositionen befinden sich in der Lübecker Bucht.

Unsere Heimathäfen Rostock/Warnemünde (inkl. Bahn- und Flughafenanschluß) und Wismar sind leicht über die A19 und A20 erreichbar. Ausreichend Parkplätze stehen auf dem Vorplatz des Warnemünder Bahnhofs und im Hafenumfeld Wismar zur Verfügung.